Hochzeitsfotograf Berlin Charlottenburg

March 26, 2016

Hochzeitsfotograf in Berlin: Die Vielfalt von Charlottenburg

 
"Berlin ist mehr ein Weltteil als eine Stadt" befand bereits im späten 18. Jahrhundert der deutsche Dichter Jean Paul. Die folgenden Jahrhunderte haben dieser weitsichtigen Prognose mehr als Recht gegeben - heute steht Berlin für nur auf den ersten Blick so widersprüchliche Eigenschaften wie internationalem Flair, kleine Kiezstrukturen, die sprichwörtliche "Berliner Kodderschnauze" und Eleganz auf höchstem Niveau gleichzeitig. Ein Bezirk, in dem ich als Hochzeitsfotograf Berlin in allen diesen Merkmalen perfekt wiedererkenne, ist Charlottenburg. Zwischen der Eleganz des Kurfürstendamms, den bürgerlichen Wohnvierteln des Grunewalds, Prunkbauten wie dem Schloss Charlottenburg, dem Zoologischen Garten und der Gedächtnis-Kirche und dem innerstädtischen Kiez am Klausener Platz scheinen in der Tat Welten zu liegen - in Wahrheit sind es jedoch mitunter nur wenige Hundert Meter.

Überraschend wirkt das wahrscheinlich alleine dann, wenn ein Brautpaar oder auch ein Hochzeitsfotograf Berlin und seine Möglichkeiten neu entdeckt. Wer allerdings schon länger in der Stadt lebt oder wie ich als professioneller Fotograf dort arbeitet, der nimmt diese Vielfalt mit einer besonderen Freude auf. Immer wieder erlebe ich, dass meine Kunden ins Staunen geraten, wenn ich ihnen die vielfältigen Möglichkeiten präsentiere, die Charlottenburg und Berlin für eine Hochzeit und - in diesem Punkt bin ich sicherlich auch ein wenig ehrgeizig - für atemberaubende Fotomotive bereitstellen. Das beginnt bereits bei dem Standesamt Charlottenburg. Das fast 150 Jahre alte Gebäude liegt etwas versteckt gegenüber eines großen Platzes in der Villa Kogge in Sichtweise einer weiträumigen Grünanlage. Gleichzeitig steht nur wenige Dutzend Meter entfernt das imposante Rathaus direkt an der mehrspurigen Verkehrsachse der Otto-Suhr-Allee. Von dort lockt die Orangerie des Schloss Charlottenburg viele Brautpaare. Der zwischenzeitliche Sitz des Bundespräsidenten ist nur etwas mehr als ein Kilometer entfernt und kann für Ihre Hochzeitsfeier gebucht werden - Räume stehen in unterschiedlichen Größen zwischen 260 m² und mehr als 1000 m² zur Auswahl und für bis zu 1000 Gästen zur Verfügung. Eine Trauung vor Ort ist ebenfalls möglich.

Sehr beliebt bei Brautpaaren ist auch der Zoologische Garten und der gesamte Bereich rund um die Gedächtniskirche. Das ehemalige Zentrum West-Berlins hat sich in den vergangenen Jahrzehnten wie die gesamte Stadt vollständig verändert und in eine positive Richtung entwickelt. Heute erinnert nichts mehr an die Schmuddel-Atmosphäre früherer Jahre. Im Vordergrund steht vielmehr ein sehr gut ausgebautes Dienstleistungsgewerbe, exzellenter Service, gute Infrastruktur und ein einzigartiges Ambiente mit fast schon zur Institution gewordenen Traditionshäusern wie dem KaDeWe, die Urania oder dem Europacenter. Rund um Zoologischen Garten und entlang der großen Promenaden wie dem Kurfürstendamm oder der Kantstraße haben sich außerdem Hotels, Bars und Restaurants niedergelassen, die zum Hochzeitsschmaus oder der anschließenden Feier einladen. Eines davon, in dem ich unlängst anlässlich der Hochzeit von Vera und Fahri zu Gast sein durfte, ist das Ellington Hotel in der Nürnberger Straße. Besonders durch die Professionalität des Services und der großen Auswahl an unterschiedlichen Räumlichkeiten hat es einen großen Eindruck gemacht. Das Haus befindet sich in den ehemaligen Räumen der Senatsfinanzverwaltung und bietet über 280 Zimmer von der Turmsuite bis zum einfachen Einzelzimmer. Für Feierlichkeiten stehen außerdem nicht weniger als elf Säle und Tagungsräume jeder Größe zur Auswahl - von 22 m² bis über 600 m² ist für jede Besucherzahl die optimale Umgebung verfügbar.

Die Flexibilität des Ellington Hotel ist nur ein Beispiel für die Stärken, mit denen Berlin als Hochzeitslocation überzeugt. Ich persönlich genieße jeden Einsatz in meiner Heimatstadt und habe viele Orte bereits mehrfach besuchen dürfen und trotzdem waren sie jedes Mal einfach einzigartig.